Seebeisetzung mit Angehörigen/Gästen

 

Die Fahrt auf See dauert ca. 2,0 Std. Der Bestattungsort befindet sich Breite 53° 58,0' N Länge 008° 32, E', am Bestattungsort angekommen hält der Kapitän eine kurze Trauerrede. Dieses kann auch durch einen Geistlichen oder Trauerredner stattfinden. Im Anschluss werden die Urne und der Urnenkranz dem Meer übergeben. Acht Glasen der Schiffsglocke ertönen und das Schiff zieht als letzte Ehrerweisung einen Kreis um den Bestattungsort. Danach nehmen wir wieder Kurs auf den Heimathafen.