Wetter
Das Wetter heute

Jan Cux III

 

Technische Daten:

 

Eigentümer:

 

Flagge:

 

Typ:

 

Art:

 

Baujahr:

 

Rumpf:

 

Deck:

 

Vermessung:

 

Länge ü.a.:

 

Breite:

 

Seitenhöhe:

 

Tiefgang:

 

Verdrängung:

 

Geschwindigkeit:

 

Bunker:

 

Frischwasser:

 

Hauptmaschine:

 

Leistung:

 

Hilfsmaschine:

 

Beiboot:

 

Basic equipment:

 

 

 

Navigationssysteme:

 

Wetterempfänger:

 

Intelligente

Rettungstechnik:

 

2 Wege UKW :

 

Unterbringung:

 

 

 

Schlafplätze:

 

Decksalon:

 

 

 

Pantry:

 

 

Flybridge:

 

Deck:

 

Arbeitsplattform:

 

 

Die MY „Jan Cux III“ ist flexibel einsetzbar, ob als Kleines Forschungsfahrzeug,

Kleines Kontrollfahrzeug, Kleines Wachfahrzeug oder als Stand by Schiff für Arbeiten und Monteure.

 

 

 

 

Nordstern Maritime LTD verchartert an Reederei NARG

 

Malta

 

Forschungsschiff

 

Verdränger

 

1986

 

Stahl

 

Teak

 

32 BRZ

 

14,34m

 

4,20m

 

2,15m

 

1,50m

 

25 t

 

13 Knoten

 

2000 l

 

1000 l

 

2 x MAN

 

a`145 PS

 

8 KW Westerbeke

 

Schlauchboot, Außenborder 5 PS

 

DSC encoder Sailor RT 5022

DSC watch Rx Sailor RT 5022

VHF general R/T Sailor RT 5022

 

globales Navigationssatellitensystem Furuno GP 7000

 

NAVTEX receiver Furuno NX 700 B

 

Pflichtausrüstung gemäß GMDSS Sailor SE 406 – II

 

 

Simrad AX 30

 

Drei Kabinen. 1 Eignerkabine / Doppelbett achtern mit WC / Dusche, 2 Gästekabinen / Etagenbetten im Vorschiff mit separatem WC

 

6 – 10

 

großer Esstisch und Sitzbank, Barschrank, Kühlschrank, Spüle und übersichtlicher Steuerstand mittschiffs, Kapitänsstuhl.

 

Moderne Küche im Unterschiff, Kochmulde, Dunstabzugshaube, Kühl- und Eisbox, Spüle

 

zweiter Steuerstand, Sitz- und Sonneneckbank

 

Sonnendeck achtern, Staukiste

 

Badeleiter ist groß dimensioniert